KitchenBridge I: Gastronomiegesellschaft Basazabal

1. August 2018 Español   English   Français   Italiano   Português  

Die Leidenschaft für die Gastronomie ist nicht nur unter den Elite-Chefköchen verbreitet. Ein Beweis dafür sind die zahlreichen Restaurants verschiedener Kategorien, die eine Küche auf höchstem Niveau anbieten, sowie das Bestehen von Gastronomiegesellschaften. Bei einer Gastronomiegesellschaft können die Mitglieder sich an deren Sitz einfinden, dort wie in einem Restaurant kochen und ihr Gekochtes zusammen mit Freunden oder Eingeladenen genießen. Wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass praktisch alle Basken Mitglieder einer Gastronomiegesellschaft sind... oder sogar mehrerer!

Zahlreiche Teilnehmer bringen ihr eigenes Essen für das Mittag- oder Abendessen für die Zubereitung in der Gastronomiegesellschaft gleich selbst mit. Danach erfolgt die Rechnung und die Kosten werden unter allen aufgeteilt. Dieses Verwaltungssystem basiert auf Vertrauen.

Für alle Besucher des Baskenlandes bietet die Teilnahme an einer Gastronomiegesellschaft ein authentisches Abtauchen in die baskische Esskultur. Natürlich durfte eine solche Teilnahme im Rahmen eines Gastronomieausfluges, wie es unser Programm ist, nicht fehlen.

 

Zusammen mit Nerea Umerez, Mitglied des Exportteams von Sammic und Mitglied der Gesellschaft Basazabal, nahmen wir an dieser Gesellschaft teil. Mehrere Köche des Teams von Enrique Fleischmann kochten bei dieser Gelegenheit für uns. Ein Essen basierend auf lokalen und hochwertigen Produkten und die Präsenz mehrerer Mitglieder der Gesellschaft, die den Besuchern diese Art von Betriebsstätte erklärten, bedeuteten ein perfektes Abtauchen in diesen unglaublich wichtigen Teil der baskischen Gastronomiekultur.

Kein Kommentar Veröffentlichen Sie den ersten Kommentar!

Einen Kommentar schreiben

Nach oben
Hemen, iluntasuna baino ez aurkituko duzu... Zure esku dago