Hostelco 2018: XM-12 der kompakte Mixstab, der alles kann

3. April 2018 Español   English   Français   Português   Italiano  

Sammic präsentiert den XM-12 (coming soon), ein neues Modell eines professionelles Mixstabes, der für alle Arten von Zerkleinerungen, Lüfte oder Pürees geeignet ist, ohne dass ein Werkzeugwechsel nötig wird. Ergonomisch gestaltet, kompakt und praktisch, ist er ideal für die Mise-en-Place und für den maximalen Bedienkomfort in Behältern bis zu 10 Litern konzipiert. Er ist in der Lage, Arbeiten von langer Dauer auszuführen, ohne das Gehäuse zu überhitzen.

Als Beweis, dass die Größe des Geräts nicht im Widerspruch zu Professionalität steht, präsentiert Sammic in der nächsten Ausgabe der Hostelco den XM-12, einen neuen kompakten Handmixstab, der für den Dauereinsatz in Kesseln mit einem Fassungsvermögen von bis zu 10 Litern konzipiert ist.

Der XM-12 wurde für kleine Produktionen konzipiert und eignet sich ideal für die Mise-en-Place und die Unterstützung im Service. Durch das fortschrittliche Messerdesign mit drei Klingen und die zahlreichen verfügbaren Geschwindigkeitsstufen ist er ideal für die feinste Zerkleinerung bis hin zu den zartesten Emulsionen und Lüften. Mit diesem neuen Modell ist dies schnell und ohne den Einsatz von Zusatzwerkzeugen möglich. Darüber hinaus kann der XM-12 mit einem zusätzlichen kürzeren Arm ausgestattet werden, was den Mixstab noch vielseitiger macht. 

 

Dieser Mixstab wurde mit Blick auf intuitive Bedienung und Benutzerkomfort entwickelt. Mit Abmessungen, die denen eines Haushaltsmixers ähneln, ist er ein äußerst handlicher Mixstab. Außerdem erlaubt das externe Gehäuse aus zwei Materialien einen ergonomischen Griff mit rutschfestem Grip und hat eine optimale Griffneigung, um die Ermüdungserscheinungen des Benutzers zu minimieren. Der Arm ist mit einem Schnell- und Sicherheitsverschluss abnehmbar und verfügt über eine Anzeige für die Schließposition.

Der XM-12 ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und bietet maximale Motorleistung bei kompakter Größe. Dadurch ist er in der Lage, Arbeiten von langer Dauer auszuführen ohne das Gehäuses zu überhitzen. Die äußere Form des Gehäuses ist so gestaltet, dass ein Abrollen und Herunterfallen von der Arbeitsfläche verhindert wird, und die Reinigung des Armes ist (sowohl unter fließendem Wasser als auch in der Spülmaschine) dank der Demontage des Armes äußerst einfach.

Kein Kommentar Veröffentlichen Sie den ersten Kommentar!

Einen Kommentar schreiben

Nach oben
Hemen, iluntasuna baino ez aurkituko duzu... Zure esku dago