Bestmögliche Hygiene und Desinfektion in Spülmaschinen

25. Januar 2022 English   Español   Français   Italiano   Português  

Die Hygiene ist stets ein obligatorischer Faktor bei gewerblich eingesetzten Spülmaschinen. Sie müssen die einwandfreie Reinigung und Desinfektion der gespülten Objekte gewährleisten. Sammic entwickelt und baut seit über 50 Jahren professionelle Spülmaschinen. Das Ziel lautet: Die Hygiene aller behandelten Küchengegenstände ist zu gewährleisten, damit Sie diese garantiert ohne die geringsten Reste und Kontaminationsrisiken weiter verwenden können. Alle Sammic-Geräte erfüllen die Gesundheitsregelungen und reinigen und desinfizieren bei den richtigen vorgeschriebenen Temperaturen.

Alle Sammic-Spülmaschinen sind gemäß der DIN-Norm 10534 entwickelt (was die Reinigungs- und die Klarspül-Temperatur betrifft), und gewährleisten eine optimale Desinfektion. Darüber hinaus bescheinigen klinische Versuche in unabhängigen Labors wie Tecnalia die effiziente Funktion unserer Spülmaschinen. Mit einer korrekt eingestellten Sammic-Spülmaschine in gutem Betriebszustand und der richtigen Menge eines geeigneten Spülmittels desinfizieren Sie Ihre Küchenobjekte richtig.

Außerdem erfüllen  alle Gerätemodelle der Ultra-Baureihe die DIN-Norm 10534 und sind mit einer Temperaturanzeige ausgestattet. Das ermöglicht eine wirksame Kontrolle gemäß HACCP (Hazard Analysis Critical Control Point = Risikoanalyse kritischer Kontrollpunkte). Das Thermal Lock zur Steuerung der Klarspül-Temperatur ist bei allen Active- und Ultra-Gerätemodellen verfügbar. So ist gewährleistet, dass das Klarspülen erst dann erfolgt, wenn die angemessene Temperatur zum Hygienisieren des Küchengeschirrs erreicht ist.

Andererseits garantiert Sammic mit seinem Klarspülsystem bei konstanter Temperatur eine wirksame Desinfektion und erfüllt auch die strengsten Hygienevorgaben. Außerdem ist dieses Klarspülen eine vorzügliche Ergänzung für alle Benutzer, die makellose Ergebnisse wünschen: Die Druckpumpe garantiert ein wirksames Klarspülen bei hohem Druck, unabhängig vom Druck und Durchfluss der Wasserversorgung. Das Klarspülen bei konstant hoher Temperatur beschleunigt die nachfolgende Trocknung des Geschirrs, denn es nutzt seine thermische Trägheit. Die Maschinen sind mit einem Behälter unter Atmosphärendruck (break tank) zur Wasserversorgung ausgestattet. Das bedeutet eine zusätzliche Sicherheit gegen Rückflüsse ablaufenden Spülwassers.

Angesichts der COVID-19-Situation, die wir alle erleiden, möchten wir Folgendes hervorheben: Unsere Geräte und Verfahren verbessern die Hygienisierung und Desinfektion der Spülgänge weiter und erfüllen die Kriterien auch der strengsten Zertifikate.

Daher bescheinigt die Firma Sammic S.L. in diesem Dokument, dass die Spülmaschinen der Baureihe UX über eine Thermolabel-Steuerung verfügen. Diese Temperaturanzeige garantiert die Desinfektion, denn sie überwacht das Erhitzen des Wassers auf eine hinreichend hohe Temperatur, um Krankheitskeime zu beseitigen.

Wie Tests mit Thermolabel-Teststreifen belegen, garantiert eine Temperatur von 71 °C (160 °F) die Desinfektion des Geschirrs. Bei einer Spültemperatur von 71 °C entfärbt sich der Teststreifen nach vier Sekunden. Dann ist das Wasser im Behälter hinreichend heiß, um Keime abzutöten. Die Maschine hält diese Mindesttemperatur wenigstens einige Sekunden lang aufrecht. Dann zeigt sie an, dass 71 °C (160 ° F) erreicht sind und damit die Desinfektion gewährleistet ist.

Shall we help you?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
Nach oben
Hemen, iluntasuna baino ez aurkituko duzu... Zure esku dago